You need the Adobe Flash Player plugin to view this brochure properly.

Jump to page

1.

2.

3.

4.

5.
Inhalt
6.

7.
Vielfalt, Herzlichkeit, Tradition
8.

9.
Der Gourmet Guide
10.

11.
Essen gehen in Irland
12.

13.
Irland - ein gastronomisches Paradies
14.

15.

16.

17.

18.

19.
Nordirland
20.

21.

22.

23.

24.

25.

26.

27.
Irlands Westküste
28.

29.

30.

31.

32.

33.

34.

35.
Irlands Südküste
36.

37.

38.

39.

40.

41.

42.

43.
Irlands Ostküste
44.

45.

46.

47.

48.

49.

50.

51.
Irlands kulinarische Kultur
52.

53.

54.

55.
Rezepte
56.

57.

58.

59.

60.

61.

62.

63.
Glossar irischer Produkte
64.

65.

66.

67.
Nützliche Webadressen
68.

69.
Reisen in Irland
70.

71.
Anreise
72.

73.
Unterkünfte in Irland
74.

75.
Landkarte
76.

Text only version of page 45.

To view this page as it is intended to be viewed please download and install Adobe Flash Player.

Irlands Ostküste
Mit üppigen Weiden und als 
Anziehungspunkt für Geschichte, Kultur 
und Komfort ist Irlands Ostküste eine 
reiche Erfahrung. Erleben Sie kulturelle 
Vielfalt, atemberaubende Küste, buntes 
Stadtleben und einige der klangvollsten
Landschaften Irlands.
 
Es ist eine Region großer Kontraste: im Norden sanfte 
Hügel und saftige Weiden, im Süden großartige 
Ausblicke um Dublin herum, die in die wilde Schönheit 
der Wicklow Mountains münden. Dublin selbst mag 
Sie mit allerlei Attraktionen verzaubern, darunter das 
Guinness Storehouse und die Jameson Distillery, aber 
auch jede Menge Restaurants für al e Geldbeutel und 
Geschmäcker. Dagegen prunkt die Küste mit herrlichen 
Sandstränden und reizenden kleinen Hafenstädtchen.  
Die Region blüht längst vor Bauernmärkten, 
Landmärkten, Bio-Höfen, Fischereien und 
Käseherstel ern. Und die Ostküste konzentriert die 
exzellenten Küchenchefs mit ihrem breiten Spektrum 
an erstklassigem Essen - vom Pub bis zur 
Gourmetqualität. In dem mittelalterlichen Dörfchen 
Carlingford, County Louth, haben sich neun gute 
Restaurants zur Vereinigung „Good Food“ 
zusammengeschlossen, von denen jedes die 
regionalen Spezialitäten und köstliche Meeresprodukte 
vorstel t. Und vom Inland – einer der besten 
Farmregionen – kommt vorzügliches Rindfleisch. 
Weitere Informationen unter 
www.entdeckeirland.de/dublinundosten
43